Zyklonabscheider

Funktion:
Der Zyklonabscheider entfernt große Mengen Kondensat aus der Druckluft. Dank der optimierten Auslegung wird die Drallwirkung verkstärkt. Dies hat zur Folge, dass über weite Volumenstrom-Bereiche der Abscheidegrad nahezu konstant ist. Es werden auch Partikel bis zu 5 μm „ausgewaschen“.

Einsatzbereich:
Bei Einsatzfällen, bei denen der Kältetrockner „direkt“ nach dem Schraubenkompressor installiert werden soll, ist ein Zyklonabscheider empfehlenswert. Der Zyklonabscheider wird zwischen dem Kompressor und Kältetrockner installiert und nimmt das „flüssige Kondensat“ aus der Druckluft, somit erhält der nachgeschaltete Kältetrockner zusätzliche Reserven in der Drucklufttrocknung. Dies ist besonders bei hohen Umgebungstemperaturen wichtig, um den geforderten Drucktaupunkt einzuhalten. KAESER Zyklonabscheider sind wartungsfrei.

Tipp:
Bei jedem Zyklonabscheider einen elektronischen Kondensatableiter ECO DRAIN vorsehen (als Komplett-Set mit allen Anbauteilen verfügbar).

Baureihe ZK
Volumenstrom 2,0–95,8 m³/min, Betriebsdruck max. 16 bar