Druckluft-Glossar


Suche in

Stöbern (alle Begriffe zu folgendem Buchstaben):

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z     Alle 


Regelloch

Von einem Regelloch spricht man, wenn mehrere unterschiedlich große Kompressoren an der Deckung eines Luftbedarfs beteiligt sind und es zwischen Mittel- und Grundlastkompressoren keine Überdeckung gibt. Ebenfalls spricht man von Regellöchern, wenn eine drehzahlgeregelte Anlage als Spitzenlastmaschine eingesetzt wird und der Regelbereich dieser Anlage kleiner ist als die von der Liefermengengröße nachfolgende Anlage.